Bonjour la France!

Wochenendreise nach Metz vom 5. bis 6. Oktober 2019
ab Aschaffenburg, über Frankfurt und Mainz

Unweit der französischen Grenze empfängt uns Hildegard Weynand in ihrem in drei Ebenen angelegten Hanggarten. Verwunschene Pfade führen zu versteckten Gartenecken mit liebevollen Dekorationen und eröffnen immer wieder einen neuen Gartenblick.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für einen Bummel durch Metz. Enge Altstadtgassen, prachtvolle Boulevards, überdachte Markthallen und eine der größten Kathedralen Frankreichs: von unserem Hotel in der Innenstadt sind alle Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen.
Am Sonntag besuchen wir Edith und Gabrielle. In den beiden ländlichen Privatgärten bekommen wir einen Einblick in das romantische Gärtnern à la française.

Reiseleistungen

  • Busrundreise ab/bis Aschaffenburg, über Frankfurt und Mainz
  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Hotel Campanile Centre Gare
  • Eintritte und Führungen in den Gärten
  • fachkundige Reisebegleitung
  • Reisepreissicherungsschein

Reisepreis pro Person: 259,- € im DZ
Einzelzimmerzuschlag: 30,- €
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Bitte beachten Sie bei allen Reisen, dass der Besuch von Privatgärten von den persönlichen Umständen der Besitzer abhängig ist. Es können sich daher auch kurzfristig Änderungen ergeben.
Sofern nicht anders vermerkt, reisen wir mit Bussen der Firmen:
Jasmin Reisen-Goldbach, Flaschenträger-Mömbris, Pankerl-Bessenbach, Sternthaler-Waldaschaff